In gemeinsamer Not

Der Wegfall der Gottesdienste, vieler kultureller Angebote und Freizeitmöglichkeiten
eröffnet einen Raum, sich vertieft mit Gott und dem Glauben auseinander zu setzen,
auch „Hauskirche“ zu praktizieren.

Wir beten und bitten voller Hoffnung:

  • für alle, die am Corona-Virus erkrankt sind
  • für alle Leidenden und Sterbenden
  • für alle, die in Quarantäne sein müssen, sich nicht mehr frei bewegen dürfen und
    sich einsam fühlen
  • für alle die in Angst und Unsicherheit vor der Zukunft leben
  • für die Kinder, ihre Familien, für die Lehrerinnen und Lehrer
  • für die Ärzte, das Pflegepersonal und die Mitarbeitenden der Gesundheitsämter
  • für die Forschenden, die nach einem Impfstoff suchen
  • für alle Verantwortlichen in Politik und Wirtschaft
  • dass diese Epidemie abflaut, die Zahlen der Infizierten zurückgeht,
    und wieder Normalität einkehren kann
  • dass alle Menschen solidarisch einander helfen und sich gegenseitig unterstützen
  • dass jede und jeder den persönlichen Anruf Gottes erkennt und ihm folgt
  • ………………………

Allmächtiger Gott, steh uns allen bei in dieser Krisenzeit und mach uns dankbar für jeden Tag, den wir in Gesundheit leben dürfen. Lass uns die Gnade, welche dieser Ausnahmezustand beinhaltet, entdecken und ergreifen. Lass Dein Licht über aller Not leuchten und führe uns und die ganze Welt Deine guten heilenden Wege. Wir schauen voll Vertrauen auf Dich und danken Dir, dass wir und die ganze Welt in Deiner Hand sind. Amen.
(aus: Zeit für Gott? von Pfarrer Leo Tanner ……….www.leotanner.ch)

Komm, Heiliger Geist, in diese vermehrte Zeit der Stille, der Freizeit. Erfülle uns mit Ruhe und Frieden. Wir wollen hinhören – auf unser Herz, auf die Stimmen anderer, auf Situationen, auf so vieles, was wir wahrnehmen können. Leite uns mit deiner Kraft, dass wir zur passenden Zeit und am passenden Ort das passende denken, reden und handeln. Sei mit uns allen in dieser schwierigen Zeit. Mach uns offen für Humor, dass unser Durchhaltevermögen gestärkt wird. Wir glauben ganz fest, dass du uns nicht verlässt, dass du mit uns bist und bleibst. Amen. Amen.