Ein Platz an der Sonne

In dieser Woche feiern wir das Fest Verklärung des Herrn. Jesus begibt sich mit drei seiner Jünger auf den Berg Tabor. Dort verwandelt sich sein Aussehen: strahlender als die Sonne.
Tabor: ein Platz an der Sonne – und für uns wird Jesus DER Platz an der Sonne.

Herr, viele Menschen haben einen Platz an der Sonne, doch viele andere Menschen leben auf der Schattenseite – sie wünschen sich einen Platz an der Sonne:
vielleicht einen guten und erfüllenden Arbeitsplatz,
vielleicht eine schöne und wohltuende Wohnung,
vielleicht jeden Tag genug und nährendes Essen,
vielleicht Gesundheit und Heilung,
vielleicht Zuwendung und Geborgenheit,
vielleicht Frieden und weiten Lebensraum,
vielleicht Heimat und Angenommensein,
vielleicht Versöhnung und Vergebung………….

Herr, du kannst schon auf dieser Welt Menschen auf die Sonnenseite verhelfen und darum bitten wir dich für so viele……….. Und du kannst uns gerne in die Pflicht nehmen, wenn wir einen Beitrag leisten können! Zeig uns, unsere Aufgaben füreinander!

Herr, du bist aber der wahre Platz an der Sonne, denn ohne deine Liebe bleibt alles leer und hüllt sich
trotz Sonne ins Dunkel. Ziehe alle an dich, Herr, und gewähre uns allen einen Platz bei dir.
Nicht nur für eine kleine Weile wie am Berg Tabor, sondern ein Leben lang und ein ewiges Leben lang!

Du hast uns zwei Verheißungen hinterlassen: „Seht, ich bin bei euch, alle Tage bis ans Ende der Welt!“ (Mt 28,20)  und: „Ich gehe hin, um euch einen Platz zu bereiten. Wenn ich gegangen bin….werde ich euch zu mir holen, damit auch ihr dort seid, wo ich bin!“ (Joh 14,23)

Jesus, mit dir können wir durch alles Dunkle und Schwere gehen, weil du in unseren Herzen aufstrahlen kannst. Manchmal, Herr, spüren wir es nicht; manchmal sind wir so deprimiert, dass alles nur voller Schatten ist – wir stehen wie vor einer undurchdringlichen Wand oder gehen wie in einem finsteren Tunnel – dann, Jesus, sei uns Jesus und nimm dich unser an und gib, dass der letzte Funken Hoffnung auf dich nicht erlischt. Führe uns immer neu zu dir hin – zum wahren Platz an der Sonne.

Amen.

Für alle, die Ferien haben und im Urlaub sind: viel Freude am Platz an der Sonne und – bei Jesus!