Wir sind vier Schwestern der Zisterzienserinnenabtei Mariastern-Gwiggen (röm.-kath.), nahe Bregenz in Österreich. Wir leben in diesem kontemplativen Kloster nach der Regel des heiligen Benedikt. Das Gebet ist neben der Arbeit und der Geistlichen Lesung einer der drei wichtigen Grundpfeiler unseres monastischen Lebens. Die Begegnung und Beziehung mit Gott, die wir darin leben, ist unsere Sehnsucht und Erfüllung.
Wir erfahren oft Menschen, die, obwohl sie alles haben, nicht glücklich, nicht zufrieden sind. Mit dieser Website möchten wir allen eine Hilfe bieten, die das „mehr“ in ihrem Leben suchen. Denn letztendlich kann nur Gott selbst die Sehnsucht im Menschenherzen stillen, wie es der hl. Augustinus sagt: Unruhig ist unser Herz, bis es ruhet, Gott, in dir.
Näheres über unser Kloster und klösterliches Leben finden Sie unter: www.mariastern-gwiggen.at

Wir danken Herrn Patrick Salmhofer für seine große Hilfe bei der Erstellung dieser Website.