beten-gott-finden.at
http://beten-gott-finden.at/beten_forum/phpBB3/

Der Heilige Geist nimmt sich unser an
http://beten-gott-finden.at/beten_forum/phpBB3/viewtopic.php?f=7&t=1280
Seite 1 von 1

Autor:  sr.magdalena [ 29 Jun 2019, 08:50 ]
Betreff des Beitrags:  Der Heilige Geist nimmt sich unser an

Die Frage ist berechtigt: Wir sind als Getaufte durch Jesu Tod und Auferstehung erlöst. Warum ist davon im Leben oft so wenig spürbar?
Paulus erklärt uns: "auf Hoffnung hin sind wir gerettet." Wir sind also gerettet - doch die volle Erfüllung, die volle Herrlichkeit der Kinder Gottes erwarten wir noch. Wir haben aber einen Helfer, einen Beistand, in dieser Zeit wo wir noch immer Not erfahren: den Heiligen Geist. Er ist die erste Gabe, der erste Anteil unserer Erlösung. Wir haben in ihm schon Anteil am Leben Gottes, sind durch ihn mit der ewigen Welt verbunden. Man könnte auch sagen: durch ihn stehen wir schon mit einem Bein im Himmel. Und der Heilige Geist nimmt sich unserer Schwachheit an. Er tritt für uns ein, hilft uns, stärkt uns, treibt uns an, motiviert uns, ... wenn wir ihn lassen. Wenn wir beim Bild mit dem einen Bein im Himmel bleiben: es kommt darauf an, welches Bein wir zu unserem Standbein machen. Versuchen wir uns in unserem Alltag offen zu halten für das Wirken des Heiligen Geistes, versuchen wir ihn wahrzunehmen - es könnte sein, das unser Alltag dann anders aussieht...

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/