Ändere Schriftgröße
Aktuelle Zeit: 19 Sep 2018, 07:06


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 1 Beitrag ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Umgang mit Schuld
BeitragVerfasst: 28 Sep 2017, 15:46 

Registriert: 10 Jun 2010, 12:14
Beiträge: 858
Mit Schuld umzugehen, dafür gibt es wohl kein allgemeingültiges Rezept. Und ich meine hier mit Schuld unsere alltäglichen Angelegenheit. Gar nicht die wirklich schweren Verbrechen. Und doch ist schon das alltägliche Versagen eine Herausforderung. Wenn ich selber schuldig werde, oder jemand anderer an mir. Bei Gott findet ein echt reumütiges Herz immer Vergebung. Uns allerdings fällt es mit dem Vergeben nicht immer so leicht. Vergeben, Versöhnen - das ist allerdings der Weg, wie Schuld vom Destruktiven ins Konstruktive gewandelt wird. Das heißt, wie Schuld zum Sprungbrett vertiefter Beziehung oder gelungenen Lebens wird.
Auch wenn der Weg zum wirklichen Verzeihen seine Zeit braucht, wo tatsächlich Vergeben worden ist, da frisst einem die Schuld nicht auf. Bei Gott finden wir diesen Frieden. In der Beichte. Im Schuldbekenntnis der Heiligen Messe. Leben wir aus dieser Wirklichkeit, so wird es uns vielleicht leichter fallen, ebenso mit unseren Mitmenschen umzugehen...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 1 Beitrag ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
610nm Style by Daniel St. Jules of Gamexe.net

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de