Ändere Schriftgröße
Aktuelle Zeit: 17 Jan 2018, 08:08


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 1 Beitrag ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Vergebung
BeitragVerfasst: 07 Sep 2017, 19:42 

Registriert: 10 Jun 2010, 12:14
Beiträge: 804
Schuld ist etwas, das - leider - zu unserem Leben gehört. Mit Jesu Tod und Auferstehen hat die Schuld und Sünde aber nicht mehr das letzte Wort. D.h. durch Jesu Auferstehung können auch wir immer wieder neu aufstehen, wenn wir gefallen sind. Wir können mit Jesus neu anfangen. In unserer Bibelstelle spricht Jesus seine Aposteln die Vollmacht zu, Sünden vergeben zu können. Wir kennen diese Vollmacht aus der Beichte. Was mich allerdings berührt ist der Gedanke, dass auch ich, als nicht-Priester, als ganz normaler Christ, die Möglichkeit habe, den, der sich an mir vergangen hat, von seiner Schuld an mir zu lösen. Ich meine damit, wenn ich ihm vergebe, binde ich ihn nicht an seine Schuld. Und das macht mich selber frei, diesem Menschen gegenüber und überhaupt. Ich werde selber frei und binde auch mich selbst nicht an die Opferrolle, d.h. ich werde frei zu neuem Leben. Ich denke, das ist es wert, darüber nachzudenken. Wir kennen die Beichte. Und sie ist mit Sicherheit wichtig und richtig. Daneben aber ist Vergebung eine Haltung, die ich selber leben kann...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 1 Beitrag ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
610nm Style by Daniel St. Jules of Gamexe.net

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de