Ändere Schriftgröße
Aktuelle Zeit: 17 Jan 2018, 02:00


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 1 Beitrag ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Die Verleugnung durch Petrus
BeitragVerfasst: 31 Aug 2017, 15:28 

Registriert: 10 Jun 2010, 12:14
Beiträge: 804
Vorweg möchte ich zum Thema Schuld sagen: Es geht hier nicht darum, irgend jemanden Schuldgefühle einzuimpfen. Es geht mir um ein für mich sehr spannendes Thema, für das ich einfach ein wenig sensibilisieren möchte.
Schuld begegnet uns schließlich rundum: In der Rechtssprache, in der Verkehrsordnung, im alltäglichen Sprachgebrauch wie z.B. "selber schuld", usw...
Schuld ist eben auch etwas, das uns in der Bibel begegnet. Und Petrus hat damit (z.B.) schmerzhafte Erfahrungen gemacht. Jesus ist sein Freund, und vielleicht sogar sein bester Freund. Er war bereit für ihn alles zu verlassen. Er hat alle seine Hoffnungen ihn ihm gesetzt. Und doch verließ ihn aller Mut, als er für Jesus ein Bekenntnis ablegen sollte. Er verleugnete Jesus. Und es wurde Petrus schmerzhaft bewusst, als er beim Hahnenschrei in dessen Augen blickte. Schuld belastet Beziehung. Und wenn wir in Beziehungen unserer Tage blicken, dann können wir sehen, wie Beziehungen an Schuld sogar zerbrechen. Doch in Jesus hat die Schuld nicht das letzte Wort. In Jesus spricht die Liebe das letzte Wort: Ich verzeihe dir. Und schenkt damit einen neuen Anfang - wenn auch wir bereit sind, neu anzufangen...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 1 Beitrag ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
610nm Style by Daniel St. Jules of Gamexe.net

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de