Ändere Schriftgröße
Aktuelle Zeit: 17 Dez 2018, 09:58


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 1 Beitrag ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Der Herr kommt und bringt seinen Frieden
BeitragVerfasst: 21 Dez 2016, 15:07 

Registriert: 10 Jun 2010, 12:14
Beiträge: 881
Die Weissagung aus dem Buch Micha ist uns von der Weihnachtsgeschichte nach Matthäus bekannt. Dort lässt Herodes die Schriftgelehrten fragen, wo denn der Messias zur Welt kommen würde. Und diese Antworten mit dieser Schriftstelle, die wir diese Woche betrachten. Mich selbst beeindruckt, dass der Messias der personifizierte Friede sei. Und gleich darauf ist davon die Rede, dass vernichtet und zerstört und niedergerissen wird. Wie passt das zusammen? Vor allem fällt mir auf, dass die Götterbilder vernichtet werden und wir Menschen uns nicht mehr vor dem Machwerk unserer Hände zur Anbetung niederwerfen. Gott wird Mensch - und er wird der Friede sein. Wo wir uns vor dem menschgewordenen Gott zur Anbetung niederwerfen, ordnen sich die Verhältnisse. Wo dieser menschgewordene Gott den ersten Platz einnimmt, da kann Friede wachsen. Der Friede der Versöhnung. Der Friede der aus Liebe wächst.

Komm Herr, auch in mein Herz und sei der Friede. Hilf mir, aus deinem Frieden zu leben und Liebe zu schenken, zu Weihnachten und weit darüber hinaus. Amen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 1 Beitrag ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
610nm Style by Daniel St. Jules of Gamexe.net

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de