Ändere Schriftgröße
Aktuelle Zeit: 25 Nov 2017, 00:59


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 1 Beitrag ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Jeremia - ein unbequemer Redner Gottes
BeitragVerfasst: 10 Nov 2017, 14:42 

Registriert: 10 Jun 2010, 12:14
Beiträge: 790
Jeremia wird von Gott zum Propheten berufen. Dass bedeutet für Jeremia ein totale Lebensveränderung. Er soll im Auftrag Gottes zum Volk Gottes reden. Das ist wahrlich keine leichte Aufgabe. Denn schließlich muss er dem Volk damit auch unbequeme Konsequenzen vorlegen als Resultat ihres Handelns. Jeremia wehrt sich zuerst. Doch Gott hat ihn schon im Mutterleib dazu auserwählt...
Bei Jeremia finden wir also eine Bibelstelle, die uns alle angeht: Was ist der Sinn meines Lebens? Was ist die mir persönliche, ganz eigene Aufgabe? Wo ist mein Platz im Leben / in dieser Welt? Und werde ich auch wirklich glücklich, wenn ich diesen Platz nicht ausfülle? - Fragen, die uns alle angehen...
Bei Jeremia finden wir wunderschöne Stellen, die von Gottes Liebe sprechen. Ob Jeremia es bereut hat, die "unbequeme" Herausforderung - seine Berufung zum Propheten - anzunehmen? ...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 1 Beitrag ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
610nm Style by Daniel St. Jules of Gamexe.net

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de