Ändere Schriftgröße


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 1 Beitrag ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Er vergibt... 1 Joh 1,9
BeitragVerfasst: 10 Mär 2018, 15:34 

Registriert: 10 Jun 2010, 12:14
Beiträge: 847
"Er vergibt uns die Sünden."

Die Rede von der Sünde ist nicht gerade einfach. Manche tun das Thema als veraltert ab. Andere überbewerten es, als ob es nichts Wichtigeres gibt in unserem Glauben.
Und doch geht uns diese Sache alle an.
Die Fastenzeit lehrt uns, dass Gott uns unsere Sünden vergibt. Da gibt es nichts, was zu groß wäre, was Gott nicht vergeben würde. Sogesehen ist die Lehre von der Sünde eine Lehre von der Gnade, eine Lehre von der alles überwältigenden Liebe Gottes. Das ist schon beeindruckend.
Mit der Sünde ist nicht fahrlässig umzugehen. Aber wenn uns das Herz anklagt, dürfen wir wissen: Gott ist größer als unser Herz!
Der hl. Benedikt lehrt in seiner bekannten Regel die Mönche, dass sie an der Barmherzigkeit Gottes nicht zweifeln sollen. Nehmen wir uns das zu Herzen...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 1 Beitrag ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
610nm Style by Daniel St. Jules of Gamexe.net

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de