Ändere Schriftgröße


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 1 Beitrag ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: "Ich stehe an der Tür"
BeitragVerfasst: 14 Jan 2017, 21:35 

Registriert: 15 Jun 2010, 08:18
Beiträge: 131
Dieses Gebet hat mich berührt, weil es einmal umgekehrt ist:

Nicht ich/wir stehen vor der Tür Gottes und klopfen an, sondern
Gott klopft bei uns an und möchte uns etwas bitten.
Seit einiger Zeit denke ich darüber nach, wie das ist, wenn Gott
mich etwas bittet bzw. ich frage mich, was bittet mich Gott?

Vom Vater unser her weiß ich, dass Gott darum bittet, dass sein
Wille geschehen möge, dass sein Name geheiligt werde, dass sein
Reich komme, dass wir vergeben, dass wir Vater zu ihm sagen.
Und Jesus bittet: "Liebt einander wie ich euch geliebt habe!"
"Und was ihr den Geringsten meiner Brüder getan habt, das habt
ihr mir getan!"

Wenn ich das Gebet anschaue - da kommen sehr viele Bitten
herüber....Und das Wunderbare ist, dass ich sie nicht alleine erfüllen
muss, sondern dass Gott sie mit mir/uns erfüllen möchte.

So kann sein Reich doch immer deutlicher kommen....freuen wir
uns miteinander über alle kleinen Zeichen!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 1 Beitrag ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
610nm Style by Daniel St. Jules of Gamexe.net

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de