HomeDruckenKontakt
Hier beginnts!
Bei dieser Entdeckungsreise nach innen geht es darum, auf „Schatzsuche“ zu gehen, den Zeichen auf der Schatzsucherkarte zu folgen, Punkt für Punkt – vielleicht jeden Tag nur hinter ein Symbol zu schauen.

Von Vorteil wird es sein, die geöffnete Seite jeweils auszudrucken und an einen stillen Platz mitzunehmen.

Suche dir einen Ort, an dem du ungestört da-sein kannst, und einen Zeitraum von 15 - 30 Minuten, in dem du dich möglichst abschirmst von Lärm, Handy, anderen Menschen usw. Es kann auch eine stille Kirche sein oder ein anderer schöner Platz im Haus oder in der Natur.

Geh jeden Tag an deinen gewählten Platz, der für dich passt, setz dich entspannt, aber aufrecht auf einen Stuhl oder einen Gebetshocker….Du kannst eine Kerze anzünden, dich vorbereiten, einstimmen …..

Mach einen bewussten Anfang! (Anregungen findest du dazu in „Beten – aktuell": Gebetsschatz) Sei einfach da!
Und noch etwas: Bleib bei einer Station so lange sie dir gut tut; du kannst auch später nochmals dorthin zurückkehren; einladende Anregungen wiederholen. Dabei werden Haltungen aufgebaut und lebendig. Du hast Zeit bei dieser Schatzsuche, denn der Schatz ist schon im Weg verborgen…

zurück zur Karte