HomeDruckenKontakt
Dein Innerstes

Im Innersten deines Herzens gibt es einen Raum, in dem es ganz still ist, hier herrscht Frieden, Harmonie. Hier bist du ganz bei dir selbst, hier bist du zugleich ganz bei den anderen und bei Gott. Hier ist seine Wohnung in dir.

Hier empfängst du dich jeden Augenblick von Gott und kannst ihm ohne Worte die Antwort deiner Liebe und deines Vertrauens geben.

Hier bist du innerlich eins mit dir selber, mit den anderen und mit Gott.

Diesen innersten Raum kannst du nicht selber finden, du kannst ihn nicht gewaltsam öffnen. Hier hinein musst du eingeladen werden.

Vielleicht schenkt dir Gott schon bald eine kleine Vorahnung von dem, was er für dich bereitet hat,
vielleicht aber musst du zuerst lange wandern, bis er dich dann und wann in diesen Raum hineinschauen lässt.

Wenige Menschen nur werden hier auf Erden schon für immer eingelassen.

Und doch ist dieser Raum das Ziel, für das sich jede Mühe lohnt: Schon das Vorauskosten wiegt allen Einsatz und alles ertragene Leid überreich auf. Wie wird es dann erst sein, wenn Gott im ewigen Leben alles und in allem sein wird!

„Wie gut, o Gott, wie gut bist du, zur Seele, die dich sucht,
wie gut, o Gott, wirst du erst sein zur Seele die dich findet!“ (Bernhard von Clairvaux)

zurück zur Karte