HomeDruckenKontakt
6. Woche
Selig, die rein sind im Herzen; denn sie werden Gott schauen. (Mt 5,8)

Heilung eines Blindgeborenen
Joh 9,1-7;35b-38

Unterwegs sah Jesus einen Mann, der seit seiner Geburt blind war. Da fragten ihn seine Jünger: Rabbi, wer hat gesündigt? Er selbst oder seine Eltern, sodass er blind geboren wurde? Jesus antwortete: Weder er noch seine Eltern haben gesündigt, sondern die Werke Gottes sollen an ihm offenbar werden. Wir müssen, solange es Tag ist, die Werke dessen vollbringen, der mich gesandt hat; es kommt die Nacht, in der niemand mehr wirken kann. Solange ich in der Welt bin, bin ich das Licht der Welt. Als er dies gesagt hatte, spuckte er auf die Erde; dann machte er mit dem Speichel einen Teig, strich ihn dem Blinden auf die Augen und sagte zu ihm: Geh und wasch dich in dem Teich Schiloach! Das heißt übersetzt: der Gesandte. Der Mann ging fort und wusch sich. Und als er zurückkam, konnte er sehen. Jesus sagte er zu ihm: Glaubst du an den Menschensohn? Da antwortete jener und sagte: Wer ist das, Herr, damit ich an ihn glaube? Jesus sagte zu ihm: Du hast ihn bereits gesehen; er, der mit dir redet, ist es. Er aber sagte: Ich glaube, Herr! Und er warf sich vor ihm nieder.
Text der Einheitsübersetzung 2016 der Bibel entnommen


Betrachtungsimpulse:

° Nimm dir genug Zeit den Text zu lesen. Beachte wie vielfältig er ist...

° Jesus heilt einen Blinden. Die Heilung wurde aber erst vollendet, als der "Blinde" Jesus auch mit seinem Herzen erkannte und zum Glauben fand. Wie steht es bei dir? Ist dein Herz ein sehendes? Kann es Jesus erkennen als den Sohn Gottes? Kannst du wie der "Blinde" Jesus Anbetung erweisen?

° "Man sieht nur mit dem Herzen gut" sagt ein bekanntes Sprichwort. Sowohl unser Bibeltext als auch die Seligpreisung geben davon Zeugnis. Was kannst du tun, um die Sehkraft deines Herzens zu verbessern? Welche Antwort findest du dafür im Bibeltext selber? Kennst du noch andere Möglichkeiten, ein reines Herz zu bekommen?

° Bringe Jesus alles, was du auf deinem Herzen hast. Bitte ihn, er möge dich (immer mehr) sehend machen. Bitte ihn um ein reines Herz...

zurück: Bibelbetrachtung
Im Forum kannst du deine Gedanken mit anderen Gottfindern teilen.